Home Impressum

Shiatsumassage

Die Kunst der achtsamen Berührung

Japanische, bzw. chinesische Akupressur ist die Grundlage der Shiatsumassage, deren Ziel es ist, den Energiefluss in den Meridianen von Blockaden zu lösen. Die Atmosphäre ist medidativ, während der Masseur Ellbogen, Handkanten, Unterarme, Knie und Füße einsetzt, um gezielten Druck auf Akupressurpunkte entlang der Meridiane auszuüben. Shiatsumassagen fördern die Entspannung von Körper und Geist. Die Atmung vertieft sich, das Herz schlägt ruhiger und durch die Tiefenentspannung sinkt die Körpertemperatur etwas ab. Die Behandlung erfolgt in bequemer und wärmender Kleidung auf einer weichen Bodenmatte und dauert etwa 1 Stunde.



zum Massageverzeichnis

Massagetechniken, Massageschule, Begriffe

Ayurveda Massage
Lomi Lomi Nui
Shiatsumassage
Thai Massageschule - Ausbildung
Thaimassage

Massagevideos

Video - Vedic Thai Massage